Gartenbahn Nachrichten

Vorbereitungen für die Gartenbahnsaison 2015 - Teil 2

05.01.2015 14:25 von Matthias Hußmann

Der Arbeitsplan sah eigentlich vor, wie in der Vorwoche, Gleise zu montieren.  

Ein milder, regenfreier Dienstagnachmittag und -abend wurde aber genutzt weitere drei Weichen, für die Anbindung der neuen Anstellgruppe, einzubauen.

Der Arbeitsplan sah eigentlich vor, wie in der Vorwoche, Gleise zu montieren.  Die Gleisschablone wurde dafür wie im Frühjahr ins Warme verlegt. Die ersten 30 m Gleise wurden auch  schon zusammen geschraubt.

Ein milder, regenfreier Dienstagnachmittag und – abend wurde aber genutzt weitere drei Weichen, für die Anbindung der neuen Anstellgruppe, einzubauen. Neue Weichen bedeuten auch, dass neue  Gleise verlegt wurden. Hierzu wurden auf einem Planum Gehwehplatten verlegt, auf die wiederum die Gleise verschraubt werden.

Die Gleisbaugruppe arbeitete unter Flutlicht bis der Große Regen am Abend einsetzte und eine Unterbrechung der Arbeiten erforderlich machte.

 

Galerie Vorbereitungen für die Gartenbahnsaison 2015 - Teil 2

Zurück